Suche
Suche Menü

Empfang 2012

Der CSD Business Empfang von Völklinger Kreis e.V und Wirtschaftsweiber e.V. 2012 

Am 07.07.2012 fand anlässlich des Kölner CSD ein Business Empfang der Regionalgruppe Köln des Völklinger Kreis e.V. und der Landesgruppe NRW der Wirtschaftsweiber e.V. im Maritim Hotel Köln unter dem Motto „Wirtschaftsfaktor Pink?!“ statt.

Die etwa 120 Gäste nutzen die Gelegenheit, sich im Rahmen der Podiumsdiskussion über Aktivitäten von Unternehmen zum „Wirtschaftsfaktor Pink“ zu informieren und anschließend ausgiebig zu Netzwerken.

An der von regional bis international besetzen Podiumsrunde nahmen als Vertretung aus der Wirtschaft Brigitte Kasztan, Diversity Managerin Ford of Europe, Tony Dryden, Commercial Director Deutschland und Hans Gesk, Sales Dirctor Deutschland, beide KLM, sowie Alexander Tritschkow, Vorstand von Taxiruf Köln teil. Die Moderation der Runde erfolgte in professioneller und kurzweiliger Weise durch Hans Jablonski und Yvonne Ruf von den Wirtschaftsweibern und dem Völklinger Kreis.

Lebhaft wurde diskutiert, inwieweit Lesben und Schwule einzig als Konsumentengruppe entdeckt sind oder Unternehmen Lesben und Schwulen in der Belegschaft aktiv ansprechen. Kernfragen der Diskussion waren unter anderem, wie die Realität von Schwulen und Lesben heute wirklich aussieht, ob sie als Werbe-Zielgruppe tatsächlich über alle Branchen hinweg zum relevanten Wirtschaftsfaktor geworden sind und ob sie beruflich in gleicher Weise etabliert sind wie ihre heterosexuellen Kollegen.

Resümee der Veranstaltung: Die Bedeutung von Schwulen und Lesben in Unternehmen wird zunehmend wahrgenommen. Zum einen als potenzielle Talente für die Mitarbeit im Unternehmen und zum anderen als attraktive Kunden- und Konsumentenzielgruppen. Einig war man sich unter den Gästen, dass es für die Unternehmen noch viel zu tun gibt, um als attraktive Arbeitgeber und Anbieter bezeichnet werden zu können.

Als Ansprechpartner und Netzwerk für lesbische und schwule Führungskräfte in der Wirtschaft setzten der Völklinger Kreis e.V. und Wirtschaftsweiber e.V. mit diesem Empfang einen besonderen Akzent im Rahmen der CSD Veranstaltungen.

Michael Ahr & Hans Jablonski, Kölner Regionalkoordinatoren des Völklinger Kreis e.V

Fabienne Stordiau, Landeskoordination NRW des Wirtschaftweiber e.V.